EXIT Toys nutzt Cookies​, um deinen Besuch auf unserer Website effizienter zu gestalten. Wenn du unsere Website ​weiter nutzt​, heißt das, du bist mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen
(4.67/5.00)
Kundenservice 0800 - 080606
Konto
0
Warenkorb
Was bestimmt die Qualität von einem EXIT Trampolin?
07 Mai 2019

Was bestimmt die Qualität von einem EXIT Trampolin?

Bei EXIT Toys arbeiten wir mit einer Bronze-, Silber- und Gold- Klasse, um die Qualität unserer Trampoline zu kennzeichnen. Aber was macht das eine Trampolin nun gut und das andere hervorragend? EXIT Toys erklärt es dir:

Extra fester Rahmen

Weil ein Trampolin gegen die wildesten Sprünge bestehen muss, produziert EXIT Toys Trampoline so, dass sie Schläge einstecken können. Je dicker der Rahmen und die Füße des Trampolins dabei sind, desto stabiler bleibt das Trampolin auf seinem Platz stehen. Die runden Elegant Trampoline auf Füßen sind echte Asse in Stabilität: neben einem stabilen Rahmen haben sie nämlich einzigartige L-förmige Füße die dafür sorgen dass das Trampolin nie kippen kann. Dies wird auch als Ultimativer Stabilitätsrahmen bezeichnet. Man kann aber auch auf dem Rahmen der PeakPro und Dynamic Trampoline aufbauen. Wusstest du, dass diese langlebigen Rahmen mit einer 10-Jahres-Garantie geliefert werden?


Was bestimmt die Qualität von einem EXIT Trampolin?

Der beste Rückprall

Ein Trampolin ist natürlich dafür bestimmt um toll darauf zu springen! Ob sich auf einem Trampolin gut springen lässt, hängt nämlich hauptsächlich von der Sorte Federn ab, der (Federdraht)Dicke und Länge der Federn ab. Alle Trampoline von EXIT Toys haben doppelkonische Federn, das sind Federn die in der Mitte dicker als an den Enden sind. Dadurch dehnt sich die Feder gleichmäßig aus und du hast immer einen super tollen Rückprall.

 

Den flüssigsten Sprung machst du, wenn die Springfedern auch noch lang und dick sind. Bei EXIT Toys haben wir Trampoline mit verschiedener Federnlänge und -dicke: die Trampoline in der Bronze-Klasse haben die kürzesten und dünnsten Federn und die Trampoline in der Gold-Klasse haben die längsten und dicksten Federn.


Was bestimmt die Qualität von einem EXIT Trampolin?


Achtung: für junge, leichte und weniger erfahrene Springer geben gerade Trampoline mit kurzen Federn die beste Sprungerfahrung. Lange Federn wirken nämlich am besten, wenn der Springer sich gut abstoßen kann. In dem Blog 'Welches Trampolin passt zu meinen Kindern' wirst du das beste Trampolin gemäß dem Alter deines Kindes entdecken!

Langlebige Materialien

Die verschiedenen Trampolin-Klassen von EXIT Toys sagen auch etwas über die Langlebigkeit der Trampoline aus. Die PVC-Lage des Schutzrandes und die Verarbeitung des Rahmens bestimmen zum Beispiel wie lange ein Trampolin hält. Je dicker die schützende oberste PVC-Lage ist, desto langlebiger ist das Trampolin und desto höher die Klasse in der es sich befindet.

 

Alle Rahmen und Füße von unseren EXIT Trampolinen sind galvanisiert und damit gegen Kratzer, Wettereinflüsse und Rost geschützt.Wenn der Rahmen und die Füße dann auch noch pulverbeschichtet sind, dann haben diese Trampoline eine extra Schutzschicht für noch mehr Langlebigkeit.

Sicherheit zuerst: der Schutzrand

Gibt es zwischen den verschiedenen Trampolinklassen einen Unterschied in der Sicherheit? Keine Sorge, welches EXIT Trampolin du auch wählst: sicher sind sie alle! So ist jeder Schutzrand von EXIT Toys mit einem praktischen Fußschutssystem ausgestattet, sodass Kinder nicht mit ihren Füßen an die Federn kommen können.


Was bestimmt die Qualität von einem EXIT Trampolin?


Ein dicker Schutztrand sorgt dafür, dass die Landung bei einem Fehlsprung doch weich ist. Da man mit einem EXIT Trampolin in der Gold-Klasse höher springt als mit einem Trampolin aus einer anderen Klasse, ist auch der Schutzrand dicker.

Sicherheit zuerst: das Sicherheitsnetz

Und zum guten Schluß: unsere Sicherheitsnetze! Für die Trampoline in der silbernen und goldenen Klasse gibt es das EXIT Economy Sicherheitsnetz und das EXIT Deluxe Sicherheitsnetz. Das Deluxe Sicherheitsnetz hat einen extra dicken Rahmen, der für eine beispiellose Robustheit sorgt. Zusätzlich hat das Sicherheitsnetz einen hochwertigen XPE-Schaumstoff um die Stangen und wird mit einem Glasfaserring oben und unten am Netz gespannt. Das PeakPro Trampolin hat den stärksten Rahmen, der zudem mit XPE-Schaumstoff geschützt ist. Dieses Sicherheitsnetz verfügt zudem über zwei Glasfaserringe, die eine optimale Stabilität garantieren. Die dicke der Pfosten, die Sorte des Schaums um die Pfosten und die Anzahl der Ringe im Netz bestimmen also den Unterschied in der Qualität.

 

Auch im Verschluss der Sicherheitsnetze gibt es einen Unterschied: Die Sicherheitsnetze der Trampoline in der Bronzeklasse verfügen über einen auffälligen Reißverschluss und die Sicherheitsnetze in der Silber-, Gold- und Platin-Klasse über eine überlappende Tür. Dank eines überlappenden Eingangs vergessen Kinder nie ihn zu schließen.

 

Mit Springkomfort und einer Qualität in drei verschiedenen Klassen ist für dich immer ein Trampolin dabei. Weißt du noch nicht genau welches? Springe dann durch die Auswahlhilfe von EXIT Toys, um dein perfektes Trampolin zu finden!

Mehr erfahren? Rufe uns an, maile oder chatte mit uns!

Hast du noch Fragen zu unseren Trampolinen und ihrer Qualität? Lass es uns wissen! Nimm mit uns Kontakt auf via Chat, rufe uns unter 0800 - 080606 an oder maile an info@exittoys.de. Wir stehen bereit, um dir zur Hilfe zu springen!

Was bestimmt die Qualität von einem EXIT Trampolin?
Geschrieben von: Geke