EXIT Toys nutzt Cookies​, um deinen Besuch auf unserer Website effizienter zu gestalten. Wenn du unsere Website ​weiter nutzt​, heißt das, du bist mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen
(4.79/5.00)
Kundenservice 0800 - 080606
Konto
0
Warenkorb
Entdecke, welcher Rebounder von EXIT am besten für dich ist
17 März 2022

Entdecke, welcher Rebounder von EXIT am besten für dich ist

Fußball spielen, den Volleyball möglichst lange gezielt werfen und fangen oder sich den Ball zuwerfen; draußen Spielen ist ideal zum Austoben und Abbauen von überschüssiger Energie. Für noch mehr Variation sorgt ein Rebounder in eurem Garten. Bei EXIT Toys hast du die Wahl aus sechs verschiedenen Rebounder-Modellen. In diesem Blog erklären wir dir, worin sich die Modelle unterscheiden. 

Frischgrün oder schlicht schwarzes Design?

Für Fußballer, Handballer, Volleyballer, Hockeyspieler, Wasserballspieler und Tchoukballspieler: Mit einem Rebounder kannst du dir allerlei neue Fähigkeiten aneignen. Man trainiert dabei Geschicklichkeit, Schusskraft und Genauigkeit. Auch das Annehmen des Balles, die Genauigkeit bei Pässen, das Einwerfen, Köpfen und Halten des Balles kann man mit solch einer Rückprallwand auf spielerische Art und Weise üben.


Bei EXIT Toys führen wir Rebounder in zwei Ausführungen: Es gibt den EXIT Tempo und den EXIT Kickback. Der günstige Rebounder EXIT Tempo in einem frischen Grün ist ein echter Blickfang. Die Rebounder EXIT Kickback in hochwertiger Qualität haben ein schlichtes Design in Schwarz. Alle Rebounder von EXIT lassen sich mühelos transportieren und an jedem beliebigen Ort aufstellen: im Garten, auf der Wiese oder in der Sporthalle.

Welche Größe darf es bei dir sein? 

Den Rebounder EXIT Tempo gibt es in zwei Größen: 100 x 100 cm und 120 x 120 cm. Bei den Reboundern EXIT Kickback stehen drei Größen zur Auswahl: M (84 x 84 cm), L (124 x 124 cm) und XL (164 x 164 cm).


Bei einem größeren Rebounder braucht man im Garten natürlich etwas mehr Platz als bei kleineren Modellen. Und was zu beachten ist: Je größer der Rebounder, desto einfacher ist es, den Ball zu treffen, zu werfen oder zu schießen. Du kannst dein Ziel kaum verfehlen. Für Kinder bis ungefähr sechs Jahre ist das eine tolle Sache. Die kleinen Rebounder von EXIT Toys sind für Kinder ab ungefähr sieben Jahren eine echte Herausforderung! Denn je kleiner der Rebounder, desto schwieriger wird es, das Netz zu treffen. 

Spezieller EXIT Fußball-Rebounder

Eingefleischte Fußballfans sind von dem speziellen EXIT Kickback Fußball-Rebounder im Format 124 x 90 cm begeistert. Dieser Rebounder eignet sich gleich für zwei Tricks. Du kannst den Ball aufs Netz abfeuern oder einen Pass unter das Netz versuchen. Dann kommt der Ball in hohem Bogen zurück und du kannst zum Torschuss ansetzen. Dieser Rebounder ist etwas höher, sodass man nicht direkt vom Boden aus flach ins Netz schießen kann. Torschüsse sind also etwas kniffliger: perfekt zum Trainieren der fußballerischen Fähigkeiten! Durch die unten am Rahmen angebrachten Rollen kannst du diesen Rebounder schnell und mühelos umstellen oder verstauen, zum Beispiel nach Trainingsende beim Fußballverein. 

Entdecke, welcher Rebounder von EXIT am besten für dich ist

Verschiedene Positionen für vielseitige Herausforderungen

Alle Rebounder von EXIT können in unterschiedlichen Winkeln zwischen 35° und 90° eingestellt werden. Je schräger der Rebounder aufgestellt ist, desto anspruchsvoller ist das Spiel! Du bestimmst selbst, wie du den Ball zurückspielst. Beim Modell Tempo 100 x 100 cm stehen dir sieben Positionen zur Verfügung, beim Tempo 120 x 120 cm sind es acht und bei den Kickback-Reboundern sind mehr als zehn Positionen möglich. Der spezielle EXIT Fußball-Rebounder lässt sich in sieben verschiedenen Positionen aufstellen. Ganz wie du möchtest!

Für alle Ballsportarten

Die Rebounder von EXIT Toys kannst du für allerlei Sportarten verwenden. Der geschickte Umgang mit dem Ball nutzt dir nämlich unter anderem beim Volleyball, Handball, Fußball oder Tchoukball. Wenn du Hockey spielst, kannst du dich am besten für einen EXIT Kickback-Rebounder entscheiden. Er ist außen am Rahmen mit einem breiten Schutzrand versehen. So kann der Ball nicht zwischen Netz und Rahmen hindurchfliegen. Außerdem sind bei diesen Reboundern die Netze etwas feinmaschiger, damit der kleinere Hockeyball nicht hindurchpasst. 

Auswahlhilfe

In der nachstehenden Tabelle haben wir die unterschiedlichen Merkmale der Rebounder noch einmal übersichtlich aufgelistet. Egal, für welchen Rebounder du dich entscheidest: Du wirst reaktionsschneller, geschickter am Ball und zielgenauer. Lies dir in unserem Blog die 10 tollen Übungen mit den EXIT Reboundern durch.

Rebounder Größe Farbe Positionen  Sport
EXIT Tempo 100x100 cm  100 x 100 cm grün/schwarz 7 Handball, Volleyball, Fußball, Tchoukball
EXIT Tempo 120x120 cm 120 x 120 cm  grün/schwarz 8 Handball, Volleyball, Fußball, Tchoukball
EXIT Kickback M  84 x 84 cm schwarz 10+  Handball, Volleyball, Fußball, Tchoukball, Hockey
EXIT Kickback L  124 x 124 cm schwarz 10+  Handball, Volleyball, Fußball, Tchoukball, Hockey
EXIT Kickback XL 164 x 164 cm  schwarz 10+  Handball, Volleyball, Fußball, Tchoukball, Hockey
EXIT Kickback Fußball-Rebounder 124 x 90 cm   schwarz 7 Fußball

Mehr Informationen? Kontaktiere uns per Anruf, Mail oder Chat! 

Hast du noch Fragen über unsere Rebounder? Melde dich bei uns, unser Kundenservice hilft dir gerne weiter! Nimm einfach Kontakt mit uns auf. Das geht per Chatfunktion, telefonisch unter 0800 - 080606 oder per E-Mail an info@exittoys.de. Wir helfen dir gerne weiter.

Entdecke, welcher Rebounder von EXIT am besten für dich ist
Geschrieben von: Laura